What’s my favourite Social Media tool?

1. Schauen Sie sich die Top 100 Tools von Jane Hart an oder flanieren Sie durch den Learners’ Garden. Picken Sie sich zwei bis drei Werkzeuge heraus, die Sie bislang noch nicht kennen, von denen Sie sich aber spontan angesprochen fühlen – und probieren Sie diese für ein paar Tage aus! Welche Erfahrungen machen Sie? Was läuft gut und was nicht? Gibt es AHA-Erlebnisse? Würden Sie das Tool anderen Lernenden weiterempfehlen? Warum bzw. warum nicht? Und wenn ja: Wofür eigenet es sich besonders gut? Was muss man wissen, um es gewinnbringend einzusetzen?

Bloggen Sie über Ihre Testerfahrungen oder eröffnen Sie ein Wiki, in das auch andere SOOCerInnen Ihre Werkzeug-Empfehlungen eintragen können. Alternativ oder ergänzend können Sie natürlich auch den Learners’ Garden mit Ihren Beiträgen beleben!

2. Variante dieser Aufgabe:
Auch in den zahlreichen PLEs der SOOC-Teilnehmenden finden sich bereits jede Menge verschiedene Werkzeuge. Eine Übersicht der PLEs finden Sie hier. Vergleichen Sie Ihr eigenes Ergebnis mit dem anderer Teilnehmer. Welches der von Ihnen genutzten Tools taucht in den PLEs der anderen nicht auf? Erläutern Sie, warum Sie es so gut finden und wofür es besonders hilfreich ist.

Aufgabe:

Hier bei der Aufgabe entschied ich mich für die zweite Variante. Leider habe ich festgestellt, dass die meisten Leute mehr Tools als ich kennen und auch verwenden. Da ich nicht so oft am PC bin und daher auch nicht so viel verwende, kein Wunder 😀 Aber dadurch konnte ich auch einige Tools, die ich in den PLE´s und auch in der Top 100 Tools für mich gewinnen. So auch schon WordPress durch den Sooc, von dem ich mehr und mehr begeistert bin. Auch Imovie und Mindmeister haben mir jetzt in den letzten Tagen der Verwendung sehr gefallen. Mit Mindmeister habe ich schöne MindMaps kreiert und finde dieses Tool echt interessant für die Universität oder auch für die Schule.Einige haben ja dieses Tool im ersten Themenblock für ihre Lernumgebungen genutzt.

Hier einige Infos zu meinen beiden Favoriten:

http://www.mindmeister.com/de

http://www.apple.com/de/apps/imovie/

Aber mir ist wie Durin aufgefallen, dass viele Skype nicht aufgezählt haben. Eigentlich ein schönes Tool mit Leuten zu kommunizieren und auch weitere Distanzen zu überwinden, wenn man weiter weg ist. So habe ich dieses Tool immer benutzt, um mit meiner Freundin zu kommunizieren, als sie 1 Jahr in Australien war.

Was noch positiv an Skype ist, ist dass man Dateien hochladen/runterladen kann.

Insgesamt ein super Tool, was für viele Leute sinnvoll sein kann 🙂

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „What’s my favourite Social Media tool?

  1. Interessanter Blog und toller Tipp.
    Danke dafür!
    Und Skype ist super. Wir haben damals in der Uni einen Gruppenchat erstellt, in dem wir uns auch gerne Dateien hin und her geschickt haben. Ist natürlich super, wenn abends nochmal fast jeder online ist. Praktisch war das, wenn am nächsten Tag Prüfungen waren. Dann konnte man nochmal Fragen in den Chat stellen und wir haben sie dann gegenseitig beantwortet und uns so sehr geholfen 🙂

    Sincerely,
    Christian from Social Media Tool

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s